Glutenfreier Löffelbiskuit mit roter Grütze

Glutenfreier Löffelbiskuit mit roter Grütze

Das ist eines meiner Lieblingsnachspeisen. Hier in der Facebookgruppe Zöliakie Austausch findet ihr noch weitere Tipps und Antworten zu Fragen zu diesem Rezept. Bitte beachtet das ihr eine Kühlzeit von 7-8 Stunden habt.

Die Löffelbiskuits von Schär gibt es z.B. bei DM oder Real oder natürlich Online z.B bei FoodOase (Affiliate Link)

Im Beitrag in der Gruppe gibt es auch ein Alternativrezept mit mit Amarettinis und Mangopüree von Manuela.

Glutenfreier Löffelbiskuit mit roter Grütze

Ein leckere süße Nachspeise.
Gericht: Nachspeisen, Vorspeisen

Zutaten

  • 1 Päckchen Schär Löffelbiskuit
  • 2 Becher Sahne
  • 500 Gramm Speisequark
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 500 Gramm rote Grütze

Anleitungen

  • Eine Glasschale mit den Löffelbiskuits belegen
  • Sahne aufschlagen und mit Magerquark und Vanillezucker vermischen.
  • Die Sahne-Quark Mischung auf die Löffelbiskuits streichen
  • Grütze vorsichtig darauf verteilen.
  • Ca. 7-8 Stunden oder über Nacht kühl stellen.



2 thoughts on “Glutenfreier Löffelbiskuit mit roter Grütze”

Schreibe einen Kommentar zu Martina Schmidt Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating