Glutenfreie Baklava

Glutenfreie Baklava

Hier findet ihr mein neues Rezept für glutenfreie Baklava. Sie schmecken wie die glutenhaltigen Varianten und sind auch leicht nachzubacken. Viel Spaß damit.

Rezept drucken
5 from 1 vote

Glutenfreie Baklava

Vorbereitungszeit30 Min.
Zubereitungszeit20 Min.
Arbeitszeit50 Min.
Gericht: Nachspeisen
Land & Region: Türkisch

Zutaten

Für den Teig

  • 2 Eiweiß
  • 160 Gramm Mehl z.B. Nutri Free - Mix per dolci
  • 200 ml Wasser
  • 1 Teelöffel Salz
  • 110 Gramm Butter

Für den Zuckerguss

  • 350 Gramm Zucker
  • 450 ml Wasser
  • 1/2 Zitrone Saft von einer halben Zitrone

Anleitungen

Für den Teig

  • Alles nacheinander in eine Schüssel geben und mit dem Schneebesen rühren. ( Der Teig ist dickflüssig)
  • Ein Kochtopf bis zur Hälfte mit Wasser füllen und das Wasser zum Kochen bringen
  • In der selben Größe eine Tefal Pfanne nehmen und auf den kochenden Topf drauflegen.
  • Sobald die Tefal Pfanne auch heiß geworden ist,schmiert man mit einem Pinsel den Teig in die Pfanne. Aber nicht zu dick - ein paar mal streichen reicht.
  • Danach mit einem Schaber vorsichtig von der Seite den Teig etwas hoch schaben und mit den Händen rausziehen.
  • Einen runden Form mit etwas geschmolzenem Butter bestreichen den Teig drauf legen und den Teig auch mit ganz wenig Butter bestreichen.
  • Danach ganz wenig fein gehackte Walnüsse auf den Teig streuen
  • Und den Vorgang immer so weiter wiederholen und dazwischen immer mehr Walnüsse streuen. Ich würde sagen insgesamt 2 mal.
  • Wenn der Vorgang beendet ist,tut ihr den Rest von dem geschmolzen Butter auf den teig drauf schneidet es so rechteckig und schiebt es in dem vorgeheizten Backofen und backt bei 210 grad ca. 20 min. Goldbraun backen.
  • Ich habe insgesamt ca.100-110 gr Butter geschmolzen.
  • Während Baklava im Backofen ist,bitte in der zwischen Zeit auch den Zuckerguß kochen damit er ungefähr gleichzeitig fertig ist.
  • Sobald ihr die Baklava aus dem Ofen holt, bitte gleich den Zuckergruß auf die Baklava geben.
  • Nach etwas erkalten etwas mit fein gehackten Pistazien schmücken.

Zuckerguß zubereiten

  • Alle Zutaten für den Zuckerguß ca. 20 min bei mittlere Stufe Kochen .
  • Dann Zitronensaft dazu geben und nochmals ca.3-4 min weiter Kochen.

Notizen

Bitte versucht den Zuckerguss so zuzubereiten das er zum letzten Schritt der Zubereitung fertig ist.
Und hier findet ihr den Originalbeitrag in der Facebookgruppe Zöliakie Austausch mit Fragen und Antworten zum Rezept.
Und hier nocheinmal alle Fotos zum Rezept



2 thoughts on “Glutenfreie Baklava”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating