Yufka Brot

Yufka Brot

Hier mein Rezept für glutenfreie und hefefrei Yufkas. Ihr könnt sie auch für Wraps und Döner verwenden und individuell belegen.

Den Link zum Rezept in der Facebookgruppe Zöliakie Austausch  mit Zubereitungsvideos  und Antworten zu euren Fragen findet ihr hier.

Yufka Brot

Gericht: Backwaren
Land & Region: Türkisch
Keyword: Yufka
Autor: Suna

Zutaten

  • 500 Gramm glutenfreies Mehl Schär Mix B
  • 1 Teelöffel Guarkernmehl
  • 1 Teelöffel Flohsamenschalenpulver
  • 7 Esslöffel Olivenöl
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 400 Milliliter Wasser

Anleitungen

  • Alle Zutaten in einer Schüssel gut miteinander verkneten
  • Mit einem Geschirrtuch abdecken
  • 15 min. ruhen lassen
  • Dann Kugeln Formen unter einem etwas feuchten Küchentuch mind. 20 Minuten ruhen lassen.
  • Dann auf einem bemehlten Arbeitsplatte dünn ausrollen und in einer heißen beschichteten Pfanne oder einem Crepeeisen ca. 1 Minute von jeder Seite backen.
  • Damit die Yufka's auch nicht so schnell trocknen, zuerts in einem Geschirrtuch einwickeln und anschließend in einer tüte gut verschlossen bewahren.

Notizen

Meine Yufka's waren nach 2-3 Tagen immer noch weich gewesen.
Habe sie mit Köfte belegt Ihr könnt es wie für Wraps, Döner, Köfte, Cevapcici usw. belegen.

 



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating