Adana Kebap mit Yufka Brot

Adana Kebap mit Yufka Brot

Heute habe ich ein glutenfreies Rezept für ein leckeres Hauptgericht.

Adana Kebap mit Yufka Brot

Gericht: Hauptgericht
Land & Region: Türkisch
Autor: Jürgen

Zutaten

Zutaten für Adana Kebap:

  • 250 Gramm Lamm Hackfleisch
  • 250 Gramm Kalb Hackfleisch (Oder auch nur Kalb Hackfleisch)
  • 2 Stück Knoblauchzehen
  • 2 Stück Zwiebeln
  • 1 Teelöffel Blattpaprika
  • 1 Teelöffel Pfeffer
  • 1 1/2 Teelöffel Salz
  • 1 Esslöffel Scharfes Paprikamark
  • Etwas Petersilie

Zutaten für Yufka Brot

  • 1 Kilogramm Schär Mix B
  • 500 ml lauwarme Milch
  • 250 ml lauwarmes Wasser
  • 100 ml Öl z.B. Olivenöl
  • 1 Würfel frische Hefe
  • 1 Esslöffel Salz
  • 1 Esslöffel Zucker 
  • 1 Teelöffel Xanthan

Anleitungen

Zubereitung Adana Kepab

  • Zwiebel reiben Saft ausdrücken in eine Schüssel geben,Knoblauch pressen mit dem Hackfleisch dazu fügen.
  • Die restlichen Zutaten dazugeben schön kneten.
    Zugedeckt 2-3 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen.
    Walnussgroße Hackfleisch nehmen und an je zwei Spieß Stäbe fest andrücken und länglich Formen.
    In einer Tefal Pfanne mit etwas Öl von beiden Seiten braten.
  • Die restlichen Zutaten dazugeben schön kneten.
  • Zugedeckt 2-3 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen.

  • Walnussgroße Hackfleisch nehmen und an je zwei Spieß Stäbe fest andrücken und länglich Formen.
  • In einer Tefal Pfanne mit etwas Öl von beiden Seiten braten.

Zubereitug Yufka Brot

  • Alles kneten 1 Stunde ruhen lassen
  • In der Pfanne backen


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating