Selbstgemachter Kokosriegel

Selbstgemachter Kokosriegel

Wer zu Hause einen Kokosriegel der ähnlich wie Bounty schmeckt selbst machen will kann das Rezept probieren.

Es gibt auch eine laktosefreie Variante.

Zu meinem Beitrag in der Facebookgruppe Zöliakie Austausch geht es hier

Glutenfreier Kokosriegel

Selbstgemachte glutenfreie Kokosriegel die wie die Bounty schmecken
Gericht: Kleinigkeit
Land & Region: Deutsch
Keyword: Bounty, Kokosriegel
Portionen: 25 Stück
Autor: Suna

Zutaten

  • 400 ml gezuckerte Kondensmilch
  • 200 Gramm Kokosraspeln
  • 300 Gramm Schokolade

Anleitungen

  • Die Kokosraspel mit der Kondensmilch vermischen, so dass ein Teig entsteht.
  • Aus diesem Teig Bounty's Formen,mit Frischhaltefolie abdecken und für 5-6 Stunden kühl stellen.
  • Die Schokolade schmelzen und die Bounty's darin eintunken und gut auskühlen lassen bis die Schokolade fest wird.

Notizen

Für die Laktosefreie Variante , Reis-Grieß mit Kokosmilch kochen, Ei unterrühren, Kokosflocken hinzugeben.
Oder Sahne mit Zucker schlagen oder auch (der abgeschöpfte feste Teil einer gekühlten) Kokosmilch.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating